15 Cent – ein Denkmal

Es gibt unzählige Sprüche und Weisheiten zum Thema Glück. Etwa: Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Irgendwann liest man diese Sachen nur noch, die Botschaft kommt aber nicht an.

Vor einiger Zeit schrieb mein Arbeitskollege in seiner Kolumne, dass es eine Untersuchung zu den Glücksgefühlen bei Menschen gegeben hatte. Vorab bekamen die Probanden den Auftrag, Unterlagen zu kopieren. Für einige von ihnen waren zehn Cent beim Kopiergerät abgelegt worden, die sie finden durften. Diese Menschen beschrieben sich in der nachfolgenden Befragung signifikant glücklicher, als jene, ohne diesen „zufälligen“ Fund.

Ich las also darüber und einer spontanen Idee folgend, überraschte ich meinen Kollegen mit zehn Cent in seinem Fach, ohne einen Hinweis darauf zu geben, von wem das Geld kam.

Wesentlich überraschter war allerdings ich, als am nächsten Tag fünfzehn Cent in meinem Fach lagen. Ich lachte laut auf – war glücklich.

So einfach kann es sein. Und wenn es sich monetär gesehen auch nicht verdoppelt hat, das Glücksgefühl war greifbar. Die fünfzehn Cent liegen seither als Denk-mal an meinem Arbeitsplatz.

Darum mein Ansporn für heute: Überrasche jemanden mit einer winzigen Kleinigkeit und staune, was daraus werden kann.

Ein Besuch bei Willow Tree lohnt sich immer – auch wenn man sich nur umsieht und berühren lässt.
Bildquelle:http://www.willowtree.com – Pruducts

Mit folgendem Gedicht wurde ich übrigens beschenkt, als ich bei Willow Tree eingekauft hatte:

Glück ist gar nicht mal so selten,
Glück wird überall beschert,
vieles kann als Glück uns gelten,
was das Leben uns so lehrt.

Glück ist jeder neue Morgen,
Glück ist bunte Blumenpracht,
Glück sind Tage ohne Sorgen,
Glück ist, wenn man fröhlich lacht.

Glück ist Regen, wenn es heiß ist,
Glück ist Sonne nach dem Guss,
Glück ist, wenn ein Kind ein Eis isst,
Glück ist auch ein lieber Gruß.

Glück ist Wärme, wenn es kalt ist,
Glück ist weißer Meeresstrand,
Glück ist Ruhe, die im Wald ist,
Glück ist eines Freundes Hand.

Glück ist eine stille Stunde,
Glück ist auch ein gutes Buch,
Glück ist Spaß in froher Runde,
Glück ist freundlicher Besuch.

Glück ist niemals ortsgebunden,
Glück kennt keine Jahreszeit,
Glück hat immer der gefunden,
der sich seines Lebens freut.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter ein bisschen Philosophie, gefunden

Eine Antwort zu “15 Cent – ein Denkmal

  1. Das Glücksprinzip. Energie, die zum Fließen gebracht wurde.Ganz bezaubernde 15 Cent-Glücksgeschichte. Entdeckt ist entdeckt. Toller Kollege. Tolle Experimentierfreude. Lesen und gleich mal eine Feldstudie herbeizaubern. Herrlich. Ich lache noch immer. Heute ist Valentinstag. Heute glückt die Welt sowieso in alle Richtungen. Gut, dass auch du heute den Ansporn verspürtest. Gestern glückte es Like-wise in meinem Leben. Herzlichen Dank. Ich lachte wohl sehr. Deine gestrigen Ge-dank -en lassen mich hier jetzt schreiben: Ich freue mich über die „Begegnung“.
    Es ist manchmal gut, sich anders zu bewegen, als es üblich ist. Ich hatte eine leise Ahnung, vollends gewusst, nein, sicher nicht.. Aber ich weiß, dass ich es hier mit einer außergewöhnlichen Menschin zu tun habe. „Glück ist freundlicher Besuch“ (Willow Tree- inniger Moment, schönes Berührtwerden)
    Schreiben tat ich nie für andere. Selbsterkenntnis. Suche nach dem, was durch mich zum Ausdruck gebracht werden will. Heilarbeit. Forschungs-drang.Freude am Schreiben, ungeachtet irgendwelcher Regeln,Ansprüche anderer. Blogs suchte ich bis vor wenigen Wochen nie auf- freier Geist. HIer bin ich gern. Danke, liebe Marga.

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s