Helferchen ganz schnell gelernt

An dieser Stelle plädierte ich vor kurzem dafür, sich auf der Suche nach Hilfreichem für herausfordernde Lebenssituationen nicht auf Mittel zu beschränken, die über kurz oder lang eine Abhängigkeit herstellen.

Besonders bei Kindern (und nicht nur) gefällt mir die Methode des Jin Shin Jyutsu (gemeinhin auch Strömen genannt). Wenn man weiß, welche Handgriffe am eigenen Körper Unterstützung bringen können, hat man automatisch immer alles dabei, was gebraucht wird.

Denk dran_leitsatz

Wer die CD kennt, der kann gar nicht anders, als diese Zeilen zu singen! – Bild von der Website: http://www.stroemen-fuer-kinder.at/das-buch/

Ilse Fraisl hat ein kleines Buch zusammengestellt, das den Hauptenergiestrom und die Fingerströme eingängig vermittelt. Besonderes Highlight: Dazu nutzt sie Lieder, die leicht mitgesungen werden können – die beiliegende CD animiert zum sofortigen Mitsingen und Ausprobieren.

Luca - Jin Shin Jyutsu

Luca führt durch das Buch und veranschaulicht, wie die verschiedenen Griffe ausgeführt werden. – Bild von der Website: http://www.stroemen-fuer-kinder.at/das-buch/

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter gefunden

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s