Perspektivenwechsel

mud

Teile mancher Tage sehen so aus. Da kommt man nicht ohne sich ordentlich dreckig machen durch. Knietief versinken möglich, nass und ungemütlich so gut wie sicher. Naserümpfen. Will ich nicht. Das ist zu viel verlangt!

 

Ein Versuch ist es wert. Wandere hoch hinauf. Durch trübe dicke Nebelschwaden – ja, genau, die passen grad auch noch dazu. Doppelnaserümpfen.

Weiter.

Weiter.

Da sitzen. Plötzlich vom Wunder ergriffen. Den Liedtext von Jason Mraz in den Ohren ~~~

 

 

 

Advertisements

40 Kommentare

Eingeordnet unter faszinierend, just Life

40 Antworten zu “Perspektivenwechsel

  1. Dieser Ausblick ist auch 3x Naserümpfen wert.

  2. Hinauf Philosophin! Der eigentliche Standpunkt Jeder richtigen Philosophie. Die absichtslose doch aussichtsvolle Betrachtung. Und Nebel lichten sich oder liegen weit unter einem. Sehr schön.
    Allerfreundlichst
    Ihr Herr Hund

  3. Manchmal liebe ich Nebel. Die meisten Klarheiten haben ohnehin ein Ablaufdatum und müssen immer wieder umgeklärt werden. Dafür ist dann der Nebel ein ästhetisches Übergangsstadium.
    Ach und dieses blau-weiß-wabbernd ……

  4. melcoupar

    Einen gewissen leichten Nebel habe ich immer. Bei mir, in mir …
    Sehr schöne Bilder. Lieben Gruss und einen tollen Tag. Melanie

  5. Danke, daß Sie diese Erhabenheit mit uns teilen. Und wieder erkenne ich erschreckt, wie sehr man sie doch vermissen kann, die Weite, die Ruhe, die wundersame Kraft, die dort zu finden ist, über den Nebeln. Herzlichst, Ihre Frau Knobloch.

    • Ja, das stimmt. Da wird vieles klein.
      Und dann kommt der Moment, an dem man durchatmet, aufsteht und Schritt für Schritt wieder heruntersteigt. Bleiben ist nicht.

  6. So schöne Bilder und immer wieder ein Grund in die Berge zu gehen

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s