Erinnerungsblüten zum Geburtstag

Er war stark. Konnte halbe Rinderhälften heben.

Seine Finger waren flink, die Wurstdrehenzuseherey gepaart mit kindlichem Staunen.

Hunde hassten ihn mehr als den Postboten (ganz früher kam der Metzger noch zum Hof, vermutlich mit dem Hauch des Todes an sich).

Er sah sich tierlieber als einen Tierarzt.

In der Arbeitskluft steckten meist Naps-Schokolädelchen.

Wenn wir uns zwickten, mochte er das gar nicht. Das verursache Krebs.

Jährlicher Ausflug komplett mit Busfahrt, Limonade, Würstchen, Eis und zwei Fotos.

Von ihm lernten wir, dass man auch zu Bedienungen Bitte und Danke sagt.

Er trank Rotwein aus dem Kühlschrank und im Schiff (Wasserbecken beim Holzherd) temperiertes Bier.

Das Rauchen gab er nach einer Schulterverletzung von einem Tag auf den anderen auf, eine Schachtel lag aber noch unzählige Jahre auf seinem Nachtkästchen.

Ihm reichte eine obere Hälfte an Zähnen.

Meine Faszination daran, dass er in Afrika und Amerika war (im Krieg, aber doch!), brachte ihn zum lauthals Lachen.

Geburts- und Hochzeitstage vergaß er nie.

 

Enkelinnen merken sich nur das Wichtigste*.

 


 

 

* Ergänzungen durch jene, die es wissen könnten, sind erlaubt. Was fällt euch spontan ein?

 

Madame Weltgröße ergänzt das Aufblasen der Kälbermägen (mit begleitetem Wäh), das Sitzen auf dem Stammplatz auf dem Sofa, das schmelzreparieren von Fliegenklatschen mit dem Feuerzeug (+ Geruch dazu). Danke.

 

Advertisements

32 Kommentare

Eingeordnet unter just Life

32 Antworten zu “Erinnerungsblüten zum Geburtstag

  1. zolaski_lz

    Seltsamverrücktquer Geschichte / ja. Gut so. Mein Lesegeist wie in einem Ausflug.

  2. Das muss ein sehr netter, bemerkenswerter Mensch (gewesen) sein

  3. Wir gingen oft in den Wald, um Schaukelchen zu pflücken und Moos zu sammeln.

  4. Schön, wie du die Erinnerungsblüten aufhebst, sie verstreuen einen wunderbaren Duft. Ein toller Satz ‚Enkelinnen merken sich nur das Wichtigste‘, den mag ich!

  5. Meine liebste Erinnerung ist das Trommeln auf der Glatze. Wird heute noch im Verwandtenkreis erwähnt. Leider sind beide zu früh gegangen

    • Das wäre in diesem Fall nicht gegangen. Ein Onkel musste dafür Pate stehen. In meiner Erinnerung hat das die anderen Erwachsenen mehr gestört als ihn selbst.
      Großeltern sind schon ein Schatz.

  6. Ich bekam immer ein Weinprobierglas schwarzen Johannusbeersaft. Und er hatte noch alle Zähne, mit fast 70. Ich hatte ihn wahnsinnig lieb, obwohl er „nur“ der angeheiratete war. Für mich war er der liebste, auf der gaaaaanzen Welt 🙂

    Danke, für’s Erinnerungen aufpolieren :-*

    Silvia

  7. Ich kannte nur den Hutzelopa und über den habe ich ja schon geschrieben. Der Wasserrädchenbauer, der alsbald nicht mehr leben wollte, nachdem die Hutzeloma ging. Ich hatte die letzte Zeit nur noch Angst, daß ich diejenige sein sollte, die ihn fand. Das hat wohl meine Erinnerungen an ihn überschrieben. Nur die Wasserrädchen sind geblieben. Herzfeine Grüße, Ihre Frau Knobloch.

    • Das ist nachvollziehbar.
      Dass die Wasserrädchen dagegen ankommen, umso imponierender. Ich werde in Zukunft einen ganz neuen, einen überaus wertschätzenden Blick auf die kleinen und großen Vertreter davon werfen.

  8. Dr. T

    Ein Schwall Erinnerungen …..
    Ich erinnere mich an Gänge zum Zigarettenautomaten, um seine Lieblingsmarke zu holen. Und an einen grünen Ford Kombi, der in der Garage stand und uns (mich?) immer fasziniert hat 🙂

    • Das glaube ich gerne, dass du noch einiges beizusteuern hättest.
      Danke!
      Was war noch mal die Marke? Hobby?

      • Dr. T

        Ich glaube, es war Falk und später dann Hobby. Was anderes kam nicht in die Tüte. Blöd, wenn im Automat nur noch Ernte gewesen ist.

      • Stimmt. Da klingeln alte feine Glöckchen. Für den Automaten war ich noch zu jung und zu klein 🙂

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s