Schi fahren ist das A und O

Schi fahren sollte man können. Nein, nicht nur Schi fahren, sondern die Sache mit der Buckelpiste. Das habe ich immer bewundert. Wie der Oberkörper so ruhig dahin gleitet und die Beine dabei hüpfen und springen. Die lassen sich von keinem Buckel der Welt aus der Bahn werfen.

In meiner Vorstellung – denn ich bin weder begnadete Schifahrerin noch Buckelpistenhüpferin – geht es einfach nur darum, auf die Gegebenheit zu reagieren. Die Richtung ist klar. Runter. Das Tempo ergibt sich von selbst. Alles was man tun muss, ist flexibel zu bleiben, spontan zu regieren und konzentriert zu sein.

Klingt machbar, finde ich. Nur ist es von der Vorstellung zum eigentlich Tun und Erleben dann doch noch ein Schritt. Mitunter ein ziemlich großer.

Deswegen gebe ich aber noch lange nicht auf und versuche die Turbulenzen im Leben wie eine genial-elegante Buckelpistenfahrerin zu meistern. Eine Hürde nach der anderen und bei klarer Ausrichtung immer schön geschmeidig bleiben.

Ach ja, und wenn es einen dann doch einmal schmeißt… Irgendwie muss man ja runter. Drum weitermachen. Ein Schwung nach dem anderen.

 

 

Advertisements

18 Kommentare

Eingeordnet unter ein bisschen Philosophie, just Life

18 Antworten zu “Schi fahren ist das A und O

  1. Kommt Zeit, kommt Rat.
    In einem halben Jahr ist vieles besser. ..
    Drück dich

  2. Die neue Rechtschreibung gefällt mir gar nicht. Wie Lautschrift bei Neandertalern.

  3. ©lz

    Schwung ist gut !

  4. In einem Jahr wirst Du über die Buckel lachen

  5. Genau so, liebe Marga, weitermachen, ein Schwung nach dem anderen…

  6. Happy New Year, dear Marga!!

    Liebe Neujahrsgrüße vom Lu

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s