Weitergedacht: Missverständnis

Eine Freundin hat mich beleidigt. Angenommen. Ich fühle mich herzlos und kühl behandelt. Gar nicht, wie ich es verdiene oder gerade brauche.

Möglichkeit:

Ich frage mich, ob ich glaube, dass sie es absichtlich genau so gemeint hat. Die ehrliche Antwort lautet nein.

Gleichzeitig sind da meine Emotionen und Verletzungen, die ich sehr genau spüre.

Nun habe ich die Wahl. Quasi die Chance zu wählen.

Handle, reagiere oder agiere ich aus dem einen oder dem anderen heraus?

Und für die, die noch folgen können – für mich gibt es noch den Joker aus einer dritten Ebene heraus zu handeln.

 

Denken und Theorie zu diesem Thema somit abgeschlossen.

 

Advertisements

12 Kommentare

Eingeordnet unter faszinierend, just Life

12 Antworten zu “Weitergedacht: Missverständnis

  1. Da bist du mir weit voraus. Ich denke oft an Martina

    • Wir leben alle auf dem selben Punkt im Universum. Wie kann da einer dem anderen so wirklich wirklich etwas voraus haben? Ich glaube, wir haben nur unterschiedliche Schwerpunkte 😉

      Schreib ihr doch mal. Ich gehe jede Wette ein, dass sie vor Freude ganz aus dem Häuschen sein wird!

  2. Und warum fragst du sie nicht ?
    Ich dachte, Frauen können kommunizieren.

  3. Verletzung
    Mitgefühl
    Verständnis
    Vergebung

    Gott überantworten
    Die letzte Möglichkeit
    Manchmal

  4. Das ist immer die Frage. Inwieweit bekommt man in so einem Fall seine eigenen Emotionen auf die Reihe. Wenn du sagst, du unterstellst ihr keine bewusste Absicht und bist trotzdem verletzt, musst du dich und dein Verhältnis zu ihr hinterfragen, dann sind deine (vielleicht auch ihre?) Grenzen überschritten, verletzt worden. Tja. Alles fängt mit dem Bewusstwerden, Bewusstmachen, Beleuchten der Situation an, und das möglichst unemotional, auch wenn dir möglicherweise nicht passt, was dabei rauskommt. Was immer am Schwersten ist. Und dann gilt auch: bei allem Respekt vor dem Gegenüber, kümmere dich um dich primär, werde deinen Bedürfnissen gerecht.
    Ich hoffe, dir sagt mein Gedankenwirrwarr was, ich verstricke mich gerade … 😉
    Liebe Grüße
    Christiane

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.