Ghörig

Ja, fürs Online-Leben bleibt gerade nicht viel Zeit, aber mir geht’s ghörig – und eine Kollegin von mir meinte einst, mehr bzw. besser bekommt man es von einem Wälder/einer Wälderin nicht.

Hier noch der richtige Beat dazu.
Allfällige Textfragen können per Kommentarfunktion gerne geklärt werden.

(Ghörig von Penetrante Sorte – für alle, die mal wieder nichts sehen…)

 

Advertisements

9 Kommentare

Eingeordnet unter gefunden, just Life

9 Antworten zu “Ghörig

  1. Schön, dass es dir gehörig gut geht *freu*
    Liebe Grüße zur Nacht vom Lu

    • Wie die Grüße doch immer wieder richtig ankommen *lach* Danke und dir erholsame Abendstunden

      • Grüße sind das A und O der angenehmen Konversation, auch im Netz finde ich,

        obwohl es ja hier genug gibt, die darauf vollkommen verzichten…
        das scheint wohl zeitgemäßer zu sein, aber ich finde das ehrlich gesagt nette-so-dolllll *hehe*

        Hab einen feinen Tag!

  2. Lustiges Lied. Sehr erfrischendes Video. Danke 🙂 🙂

  3. Das bergische Pendant dazu ist mutmaßlich
    Orn`lich
    Deutsche Sprache 🙂

    Grüße & guten Morgen.

  4. Auch wenn ich nicht verstehe, was er singt, es scheint dir gut zu gehen. Was wiederum ich äußerst gut finde. : )

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s