Zum Lesen verführt

Lange sah ich mich als großen Glückspilz bei Gewinnspielen. Als müsste ich nur mitmachen und dürfte innerlich schon jubeln. Ausschlaggebend dafür war wohl, dass ich im Kindergarten und im Jahr darauf gleich noch einmal für mich völlig überraschend und ohne Zusammenhang Bücher gewonnen habe. Ein wandelnder Glückspilz – das war meine Selbstwahrnehmung.

Die hielt lange an. So lange, bis ich einmal nachdachte, wann ich das letzte Mal etwas wirklich gewonnen hatte. Da waren ein Amsterdamflug, ein Hexenkochbuch und vielleicht noch zwei, drei vergessene Begebenheiten (auch jetzt noch meine ich, das war bestimmt mehr; bestimmt!). Jedenfalls wurde mein Selbstbild nüchterner. Dann bekam ich ein Abo geschenkt, Buchgutscheine und ein Buch über Lachyoga wurde mir völlig losgelöst von irgendeiner Teilnahme mit Glückwünschen zugestellt. Eine Kinderbuchaktion brachte drei neue Pappfamilienmitglieder und schließlich trudelte in letzter Zeit wieder vielfältiges Lesefutter ein.

Ich muss mein Selbstbild erneut revidieren. Tatsächlich bin ich ein Glückspilz!

 

Advertisements

18 Kommentare

Eingeordnet unter faszinierend, just Life

18 Antworten zu “Zum Lesen verführt

  1. Das klingt schön, du Glückspilz! 🌞

  2. Naja, ein Amsterdamflug ist doch fein ! Ich gewinne nie irgendwas. Eventuell könnte das ja daran liegen, dass ich nicht an Gewinnspielen teilnehme. Aber nein, ein richtiges Glückskind müsste auch ohne Teilnahme an solchen Spielen gewinnen, finde ich . Und bei dir ist das ja offenbar so. Gratuliere ! Falls da, abgesehen von reinem Glück, auch noch irgendwelche Schmähs dabei sind, bitte ich dringend um Verraten derselben.

    • Kein Schmäh. Ich hatte nur vergessen (oder als Kind nicht mitbekommen), dass ich irgendwo was ausgefüllt hatte. Der Dame mit dem Amsterdamflug habe ich zuerst gar nicht glauben mögen. – Übrigens war da noch mal eine CD und ein Buch über Biotope. 🙂

      • Ich hatte eine Kollegin, die hat – nur leicht übertrieben – praktisch ihr ganzes Leben von Gewinnen bestritten. Allerdings sah man die auch ständig beim Ausfüllen von irgendwelchen Zetteln und Formularen 🙂

      • Und man muss einrechnen, dass die Mails bzw. Newsletter von Zeit zu Zeit bearbeitet (sprich abgemeldet oder gelöscht) werden müssen.
        Ich bin mit meinem Pensum mehr als zufrieden.

      • Erfolg verleiht Flügel 🙂

  3. Ich gewinne immer dann, wenn es nur Gewinne gibt. Ansonsten gewinne ich nie. War als Kind so und ist auch jetzt so. Solange das Glück in der Liebe da ist bin ich mit der Situation mehr als zufrieden.

  4. Schön! 🍄 Das Kind in uns ist klug.

  5. thiessenjak

    Cool. Schön, dass die Gewinne in deinem Leben nicht so schnell in Vergessenheit geraten 🙂

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s