Du lebst zum ersten Mal

Ja, ja, man mag an Wiedergeburt, Seelenwanderung oder ähnliches glauben bzw. davon wissen, dennoch sehe ich:

Hier, heute und jetzt gibt es mich in einer einzigartigen Konstellation. So gesehen stimmt es, ich lebe zum ersten Mal.

Darauf bezieht sich ein Kalendergedanke, der mich diese Tage begleitet und der mich derart wohltuend und erleichternd berührt, dass ich ihn an dieser Stelle sinngemäß wiedergeben mag:

Du lebst zum ersten Mal. Ist das nicht Grund genug dir die eigenen Fehler und Schwächen zu verzeihen?

 

 

Advertisements

21 Kommentare

Eingeordnet unter faszinierend, gefunden

21 Antworten zu “Du lebst zum ersten Mal

  1. Da ist etwas dran 🙂

  2. Und selbst, wenn du zum zehnten, hundertsten, tausendsten Mal leben würdest: Was hindert dich, dir selbst zu verzeihen, außer dein eigener Anspruch, es „jetzt aber“ richtig machen zu müssen?
    (Erinnerst du dich? Könntest du es bewusst anders machen? Na also.)
    Liebe Grüße
    Christiane

  3. Das mit dem sich selbst verzeihen fällt einfach immer schwer, egal was, ob Fehler oder wasimmer, beim ersten Leben und auch beim letzten …
    Liebe Grüße zur Nacht vom Lu

  4. Eine schwere Übung, sich selbst zu vergeben.
    Sich selbst zu segnen…

    Und ja, wenn nicht jetzt, wann dann?

    Selbst, wenn es stimmt und wir wiederkommen müssen, sind wir dann das los, was wir nun loswerden können. Weil es immer nur voran geht, mit uns Menschen. Auch, wenn mir die täglichen Nachrichten anderes glauben machen wollen..

    Lieben Gruß Dir.

    • Und ich glaube eben, in dieser Konstellation jetzt bin und bleibe ich einmalig. Nächstes Mal habe ich andere Augen, andere Heimat, andere Geschwister 😉 Somit ist dieses Leben das erste und letzte Mal zu leben mit allen Chancen zum Lösen und Binden.
      Ja, die Welt ist nicht leicht zu verstehen. Vergeben wir uns unseren eingeschränkten Blick…
      Herzliche Grüße!

  5. Hm … wo ist mein Kommentar, liebe Marga, im Spam gelandet?
    *betrübt guck*

Dazu möchte ich gerne sagen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.