Schlagwort-Archive: Spielzeug

Geständnis

Ich mag keine Spielsachen, welche beim schlichten Anfassen (sprich: Aufräumen) Töne/Melodien/Geräusche von sich geben.

Und weil sich Eltern heutzutage so leicht ein schlechtes Gewissen einreden lassen ergänze ich: Nein, bei uns gibt es nicht nur einer bestimmten pädagogischen Richtung entsprechendes Spielzeug aus nachwachsenden und/oder kompostierbaren Materialen. Genau darum, weiß ich ja, wovon ich spreche.

Und ja, ich weiß auch, wie es sich anfühlt, wenn man CO2, Wasser, Plastik und dergeleichen (viel) mehr in die Rechnung aufnimmt und die bloße Existenz als eine Minuszahl als Ergebnis aufscheint. An einem bestimmten Punkt richtet sich aber mein Trotz auf. Ich bin Trotz-dem hier. Ich lebe Trotz-dem gerne. Und leicht! Und in Freude!

So take it (the sound) and go on!

Ich vermute ganz stark, es geht um etwas ganz anderes!

2 Kommentare

Eingeordnet unter ein bisschen Philosophie

Vom Suchen und Finden

Der Verschluss meine USB-Sticks war verschwunden.
Ich hatte schon Zettel, Magazine und Bücher hochgehoben, unter Tische und Sessel geblickt, hatte Kissen ausgeschüttelt und die Hosentaschen durchsucht.
Nichts.
In einem solchen Fall ist es wichtig unsere Katze einzukalkulieren. Sie liebt es, mit kleinen Dingen durch die Wohnung zu flitzen. Normgröße so gewählt, dass das Spielzeug unter den kleinen Spalt der Couch passt.
Mit einem Meterstab ausgerüstet suchte ich nun diese letzte Möglichkeit ab.
Was soll ich sagen?
Hier meine Ausbeute:
IMG_0588

Schaut genau! Ja, der ursprünglich gesuchte Deckel war auch dabei!

So ist es, wenn man etwas sucht. Manchmal findet man etwas ganz anderes oder – wie in meinem Fall – zumindest noch viel, viel mehr.

Frohes Suchen und erfolgreiches Finden wünsche ich euch!

2 Kommentare

Eingeordnet unter ein bisschen Philosophie